Was gibt es Neues in Craft 2.6?

Eager Loading

Eager Loading soll die Anzahl der SQL-Queries, die benötigt werden um die Seiten mit verschachtelten Element-queries zu rendern, drastisch reduzieren. Eager Loading ist soo etwas wie das Gegenteil von Lazy Loading, da hier möglichst effizient sofort alle absehbar benötigten Daten geholt werden die im Query vorhanden sind.

Folgende Elemente unterstützen Eager-Loading:

  • Beziehungen per Einträge, Dateien, Beenutzer, Tags, Kategorien und Commerce Produktfelder
  • Matrix-Blöcke
  • Commerce-Produktvarianten
  • Bildtransfomation-Indizies

Weiterhin können 3rd-Party-Elemente Eager-Loading via der neuen getEagerLoadingMap()-Methode nutzen. 3rd-Party-Feldtypen können Eager-Loading bereitstellen, wenn sie das IEagerLoadingFieldType-Interface nutzen.

Sonstige Neuerungen

Foto von Thomas Sausen

Selbstständiger Webentwickler, der 2005 mit WordPress-Websites anfing, dann zu ExpressionEngine wechselte und 2013 sein Herz an Craft CMS verlor. Als Gründer von Craftentries, berichtet er seit 2015 über das Craft-Ökosystem.

Thomas Sausen

Webentwickler