Was gibt es Neues in Craft 2.1?

The response to the new features and pricing model was overwhelmingly positive, and excitement surrounding the platform is at an all-time high right now. We feel so honored to be able to serve you guys – you’ve made this whole CMS thing a lot of fun.
Pixel & Tonic

Craft 2.1 bietet 90 neue Funktionen und Verbesserungen, die meisten mit dem Schwerpunkt User-Management sowie der Verbesserung der Eintrags-Verwaltung. Die Patchnotes lassen sich hier einsehen.

Einträge

Bei den Einträgen hat sich einiges getan. So können beim Speichern eines Eintrages Notizen der Änderungen hinterlegt werden, damit andere Redakteure diese besser nachvollziehen können.

Auch können die Namen der Entwürfe selbst nun eigenhändig geändert werden und sind dadurch für jeden verständlicher.

Sollte bei der Bearbeitung ein Fehler passiert sein, stellt dies dank der Versionierung kein Problem mehr da. Mittels des neuen "Revert entry to this version"-Buttons kann man ältere Entwürfe einfach wiederherstellen.

Foto von Thomas Sausen

Selbstständiger Webentwickler, der 2005 mit WordPress-Websites anfing, dann zu ExpressionEngine wechselte und 2013 sein Herz an Craft CMS verlor. Als Gründer von Craftentries, berichtet er seit 2015 über das Craft-Ökosystem.

Thomas Sausen

Webentwickler