Jahresrückblick 2017

Beta-Phase von Craft 3, Commerce-Updates, erste offizielle Konferenz, Ankündigung von Commerce Lite und von Update-Preisen.

Wie Brandon Kelly von Pixel & Tonic auf das Jahr zurückblickt habe ich zusammengefasst.

2017 Year In Review

Pixel & Tonic hat 2017 erneut die Büroräume gewechselt und das Team um 3 Personen vergrößert.

Die Zahlen im Überblick:

  • 5.000 Craft CMS Lizenzen und 300 Craft Commerce Lizenzen wurden 2017 gekauft. 2016 waren es noch 3.900 Craft CMS Lizenzen und 210 Craft Commerce Lizenzen.
  • Pixel & Tonic spendete Lizenzen im Wert von über 50.000 US-Dollar an Non-Profit-Organisation.
  • Craft Slack hat nun 5.600 Mitglieder.
  • 12.000 öffentliche Domains nutzten Craft, was die Gesamtzahl auf 35.000 erhöht.
  • 230 öffentliche Domains nutzten Craft Commerce, was die Gesamtzahl auf 500 erhöht.
  • ProPublica, Moz.com und Duck Brand setzen auf Craft CMS.
  • Die erste Dot All-Konferenz wurde in Portland veranstaltet mit über 160 Teilnehmern.
  • Das erste Craft 3 Beta-Update wurde im Januar und der Release Candidate im Dezember veröffentlicht.
  • Der Craft Plugin Store wurde erstmals in Craft 3 RC1 integriert mit 125 Plugins bis Ende des Jahres.
None of this would have been possible without the support of our community, for which we’re truly grateful! Thanks for making 2017 such an amazing year!
Brandon Kelly

Ausblick 2018

  • Sam Hernandez hat seine Arbeit als Director of Technical Services von Pixel & Tonic begonnen und somit wächst die Teamgröße auf 10.
  • Pixel & Tonic arbeitet mit Parliament an neuem Branding für Craft.
  • Craft 3 und Commerce 2 werden am 04. April 2018 veröffentlicht.
  • Dot All 2018 wird im Herbst in Europa stattfinden.
Foto von Thomas Sausen

Selbstständiger Webentwickler, der 2005 mit WordPress-Websites anfing, dann zu ExpressionEngine wechselte und 2013 sein Herz an Craft CMS verlor. Als Gründer von Craftentries, berichtet er seit 2015 über das Craft-Ökosystem.

Thomas Sausen

Webentwickler