Gutenberg Accessibility Costs WordPress the W3C Work

Die neue W3C-Website wird mit Craft CMS umgesetzt, WP Tavern konnte nicht so recht verstehen, wieso man Barriefreiheit über Open-Source stellte. Studio24, die Agentur die den Relaunch umsetzten wird, reagierte darauf. Adrian Roselli hat die Situation zusammengefasst und bewertet.

26.09.2020

#Warum Craft