A Bright Umbrella bauen keine WordPress Sites

Emily Lewis von A Bright Umbrella erklärt in ihrem Artikel ausführlich, wieso die Agentur keine WordPress Sites entwickelt.

Neben der Tatsache, dass WordPress primär ein Blogging-Tool und nicht einfach zu benutzen sei, spiele der Sicherheitsfaktor eine große Rolle.

Außerdem weist Lewis darauf hin, dass sie individuelle Kundenlösungen schaffen wolle und leider viele WordPress-Sites auf vorgefertigte Themes basieren.

18.10.2017

#Warum Craft