30-Tage-Testversion und neue Feldtypen

Mit dem heutigen Updates werden erstmals neue Funktionen bereitgestellt, beispielsweise zwei neue Feldtypen integriert.

Tabellen-Feldtyp

Pixel & Tonic wurden durch ExpressionEngine-Plugins wie Matrix bekannt. Umso verwunderlicher, dass Craft bisher ohne Matrix auskommt. Eine solche Funktion ist zwar weiterhin geplant, wird aber wohl nicht in naher Zukunft erscheinen und dann wohl als kostenpflichtiges Plugin.

Als kleine Notlösung kann der neue Tabellen-Feldtyp dienen. Hier lassen sich mehrere Spalten mit eigener Überschrift, Breite, und Typ (einzeilig, mehrzeilig, Nummer) versehen. Spalten und Zeilen lassen sich per Drag & Drop verschieben. Durch die Zeilen kann man im Template auch mittels For-Loop iterieren.

Datumsangaben-Feldtyp

Der Datum-Feldtyp ist ein jQuery-Datepicker, mit dem sich Daten als MySQL DATETIME abspeichern lassen, wodurch auch ein Datum vor dem 1. Januar 1970 möglich wird.

30-Tage-Testversion

Mit dem aktuellen Craft-Release gesellt sich neben dem "Buy"-Button der "Try"-Knopf hinzu, ist dieser aktiviert lässt sich jedes gewünschte Craft-Paket kostenlos testen. Das gewünschte Paket wird sofort installiert und ab dann hat man - ohne Kreditkartenzwang - 30 Tage Zeit um sich einen Kauf zu überlegen.

Foto von Thomas Sausen

Selbstständiger Webentwickler, der 2005 mit WordPress-Websites anfing, dann zu ExpressionEngine wechselte und 2013 sein Herz an Craft CMS verlor. Als Gründer von Craftentries, berichtet er seit 2015 über das Craft-Ökosystem.

Thomas Sausen

Webentwickler